2019 Grosses Gewächs Grauburgunder trocken Philipp Bassler

Artikel-Nr.: 110609

Auf Lager
innerhalb 2 - 3 Tagen lieferbar

12,90 / Flasche(n)

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 l = 17,20 €

Flasche(n)
1 l = 17,20 €

2019 Grosses Gewächs Grauburgunder trocken Philipp Bassler

Stammt aus dem Burgund und wurde als Mutation aus dem Blauen Spätburgunder ausgelesen. Enge Verwandte des Weißburgunders. Traubenaromen nach Melone, Honig u. Rosinen. Gehaltvoll und extraktreich.

Essenempfehlung: Zur Entenbrust, hervorragend zum Sauerbraten oder zu Pasta-Variationen.

Weitere Produktinformationen

Land/Region: Deutschland / Pfalz
Erzeuger WG Weinbiet e. G. Neustadt-Mussbach/Wstr.
Anbaugebiet Pfalz
Lage Mußbacher Eselshaut
Bodenart ausgewählte Lagen mit besonderen Terroireigenschaften
Rebsorte Grauburgunder
Güteklasse Qualitätswein der Edition Philipp Baßler
Trinktemperatur 12 - 14 °C
Verschlußart Glasverschluß
Alkoholgehalt 13,0% Vol.
Säure 6,3 g/l
Restzucker 1,5 g/l
Allergene enthält Sulfite
Besonderheiten Unsere Spitzenweine aus alten Rebanlagen vermarkten wir unter dem Namen Edition Philipp Baßler. Die Trauben werden von ausgewählten Winzern angebaut. Vom Anschnitt über die Laubarbeit bis zur Ernte werden alle Arbeiten mehrmals kontrolliert. Ein maximaler Ertrag von 60 l/ha sowie das Halbieren der Trauben vor der Reife gehört zum Standard. Die so erreichte Geschmacksvielfalt führt zu höchstem Weingenuss. Philipp Baßler setzte sich als Gründungsmitglied unserer Genossenschaft für die Steigerung der Weinqualität ein. Daher steht sein Name für die besten Weine aus den besten Lagen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Mußbacher Eselshaut 2020 Weißburgunder trocken
7,20 / Flasche(n) * (1 l = 9,60 €)
2019 Grosses Gewächs Chardonnay trocken Philipp Bassler
12,90 / Flasche(n) * (1 l = 17,20 €)
Mußbacher Eselshaut 2018 Weißburgunder Sekt brut
11,50 / Flasche(n) * (1 l = 15,33 €)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Grauburgunder, Weissweine, Edition Philipp Baßler, Weissweine trocken, Prämierte Weine