2017er Spätburgunder halbtrocken

Artikel-Nr.: 110231

Auf Lager
innerhalb 2 - 3 Tagen lieferbar

6,20 / Flasche(n)

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 l = 8,27 €

Flasche(n)
1 l = 8,27 €

2016er Spätburgunder halbtrocken

Der Spätburgunder oder Pinot noir stammt vermutlich von Wildreben aus dem Burgund. Als "König der Rotweine" tritt er je nach Ausbau sehr vielfältig auf. Hier präsentiert er sich weich im Abgang und mit typischen Aromen nach Waldbeeren und leicht nussig, abgestimmt mit feiner Restsüße.

Essenempfehlung: Zu würzigen Speisen, wie Schmorbraten, als auch zu Wildgerichten, lecker zu Bergkäse.

Weitere Produktinformationen

Land/Region: Deutschland / Pfalz
Erzeuger WG Weinbiet e. G. Neustadt-Mussbach/Wstr.
Anbaugebiet Pfalz
Lage Mußbacher Eselshaut
Bodenart auf einem warmen Standort (Lehmboden) gewachsen
Rebsorte Spätburgunder
Güteklasse Qualitätswein
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Verschlußart Longcap Drehverschluß
Alkoholgehalt 12,5% Vol.
Säure 4,4 g/l
Restzucker 9,0 g/l
Allergene enthält Sulfite
Besonderheiten der weiche, würzige Spätburgunder hinterläßt auf der Zunge einen angenehm-samtigen Eindruck!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Spätburgunder, Rotweine, Rotweine halbtrocken, Prämierte Weine